23 September 2015

Elyas M'Barek und Jeep® begeistern mit Fan-Aktionen auf der IAA

  • Exklusives Meet & Drive mit Elyas M'Barek
  • Der „Fack ju Göhte"-Star gibt über zwei Stunden persönliche Autogramme am Jeep®-Stand
  • Digitale Autogrammkarten von Elyas M'Barek und Jeep® lösen Social-Media-Boom aus

 

Frankfurt, im September 2015

Als neuer Jeep®-Botschafter nahm sich der 33-jährige Kino-Star Elyas M'Barek auf der Frankfurter Internationalen Automobilausstellung (IAA) einen Tag Zeit für seine Fans. Elyas M'Barek hautnah, das hat Jeep®, die SUV-Marke Nummer 1, für mehrere hundert Menschen auf der IAA in Frankfurt möglich gemacht.

Zum Beispiel: Einmal von Elyas M'Barek chauffiert werden? Für Alina aus Gießen hätte der Morgen nicht schöner beginnen können. Aus über 600 Bewerberinnen und Bewerbern wurde die 18-jährige ausgelost und durfte sich über ein exklusives Meet & Drive mit ihrem Idol im Jeep Grand Cherokee freuen.

Ab mittags machte der sympathische „Fack ju Göhte"-Star unzählige seiner Fans glücklich und schrieb geduldig zwei Stunden lang mehr als 600 persönliche Autogramme - und sorgte damit für einen riesigen Fan-Ansturm am Jeep-Stand.

Wer auf der Messe kein Autogramm des Schauspielers ergattern konnte, muss aber nicht traurig sein. Mit #JeepxElyas und @idolcard kann sich jeder über Twitter seine personalisierte digitale Autogrammkarte von Elyas M'Barek sichern. Diese Chance haben schon knapp 1.200 Fans ergriffen, die die Autogrammkarte unter insgesamt 90.000 Kontakten geteilt haben. Schnell landet Jeep mit den gemeinsamen Aktionen mit Elyas M'Barek in den Top 5 der Twitter-Trend-Charts und steigert seine Social-Media-Zugriffe auf allen Kanälen auf neue Bestwerte.

Weitere Informationen zu Jeep finden Sie auf der Homepage unter www.jeep.de. Besuchen Sie Jeep auch auf Facebook unter www.facebook.com/JeepDeutschland, auf Twitter unter https://twitter.com/jeepdeutschland und auf Instagram unter https://instagram.com/jeep_deutschland.

Der Marken-Botschafter Elyas M'Barek

Der Schauspieler Elyas M'Barek wurde 1982 in München geboren. Seine Familie hat sowohl tunesische als auch österreichische Wurzeln. Seit 2012 lockten alleine die drei Komödien „Türkisch für Anfänger" (2012), „Fack ju Göhte" (2013) und „Männerhort" (2014), in denen Elyas M'Barek jeweils eine der Hauptrollen übernahm, zusammen mehr als zehn Millionen Zuschauer in die Kinos. Dieses Jahr konnten ihn die Kinobesucher bereits als Frauenschwarm in der erfolgreichen Liebeskomödie „Traumfrauen" sehen, der zweite Teil des Blockbusters „Fack ju Göhte" ist kürzlich mit enormem Erfolg in den Kinos angelaufen. Das Männermagazin GQ zeichnete Elyas M'Barek 2014 mit dem „Men of the Year"-Award aus.

Die Marke Jeep®

Mit über 70 Jahren legendärer Tradition ist Jeep® der Welt SUV-Marke Nummer 1. Der erste leichte 4x4-Geländewagen der Welt, der Willys Overland MB - schon damals „Jeep" genannt -, begründete 1941 das Segment der Geländewagen. Bis heute gilt Jeep daher als das Original und das authentische SUV mit den klassenbesten 4x4-Fähigkeiten.

Das Jeep-Produktangebot umfasst ausschließlich Geländewagen und SUVs, in Deutschland die Modelle Renegade, Compass, Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler und Wrangler Unlimited. Alle Modelle für Märkte außerhalb der U.S.A. sind als Links- und Rechtslenker sowie mit Benzin- und Dieselmotoren erhältlich.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt im September 2015

 

Kontakt:

Kontakt: Markus Hauf, Tel.: 069/66988-801
markus.hauf@fcagroup.com

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge