04 Juli 2016

Drei exklusive Show Cars von Garage Italia Customs beim Montreux Jazz Festival

Inspiriert von der Welt der Musik feiern die Jeep®-Show Cars 50 Jahre des berühmten Musikfestivals

 

Turin/Frankfurt, im Juli 2016

Seit 1967 begrüßt das Montreux Jazz Festival weltberühmte Künstler und wurde schnell zu einer der bekanntesten und meist geschätzten internationalen Musik-Veranstaltungen. Zur Feier des 50. Jubiläums des Festivals baute Jeep® zusammen mit Garage Italia Customs (GIC) drei einzigartige Show Cars inspiriert von der Welt der Musik: den Jeep Cherokee Jazz, den Jeep Renegade Vinyl und den Jeep Grand Cherokee Score.

Das Style Centre von Lapo Elkann's Kreativ-Schmiede hat drei Schlüsselmerkmale der Historie des Montreux Jazz Festivals neu interpretiert: die Gitarre, das Vinyl und die Partitur (Score) finden sich in einer Serie von drei maßgeschneiderten Individualisierungen wieder. Die drei Einzelstücke sind Stil-Übungen und unterstreichen die konstante Suche nach Technologien und Materialien die jedes einzelne Projekt von Garage Italia Customs kennzeichnet.

Das Show Car Jeep Cherokee Jazz ist vom Musikinstrument par Excellence inspiriert - der Gitarre. Die Maestros von Garage Italia Customs haben eine Folierung benutzt um das klassische Holzfurnier einer Gitarre nachzubilden. Das Fahrzeug wurde zunächst mit einem Holztextur-Film überzogen und danach mit viel Handwerkskunst und Geschick so lackiert, dass ein verschleierter Effekt von Schwarz an der Front bis zu Rot am Heck entsteht, transparent genug um die Struktur der Folierung erkennen zu lassen. Dieselbe Farbgebung ist im Innenraum auch an den mit Foglizzo-Leder bezogenen Sitzen zu sehen.

Der Jeep Renegade Vinyl ist dem Symbol einer ganzen Musik-Generation gewidmet. Die besondere Charakteristik dieses Materials, die Schallplattenrille, war Ausgangspunkt der Individualisierung. Das Style Centre entschied sich für eine Erzeugung der typischen Oberfläche an der Karosserie mit einem 3D-Effekt mittels doppelter Folierung. Die Ingenieure von Garage Italia Customs applizierten zunächst eine Serie konzentrischer Kreise und danach eine komplette Folierung in Electric Blue. Die doppelte Folierung lässt einen haptischen Eindruck entstehen. Die Verarbeitung von Alcantara komplettiert die Individualisierung und erweckt auch auf den mit Foglizzo-Leder bezogenen Sitzen den Eindruck von Vinyl.

Der elegante Jeep Grand Cherokee Score auf Basis des Jeep-Flaggschiffes glänzt mit einer Lackierung im Messing-Effekt für den oberen teil der Karosserie. Seitlich zeigen sich deutliche Referenzen einer Partitur mit messingfarbenen Noten auf schwarzem Grund. Das selbe Motiv setzt sich im Innenraum fort wo sich auf den Lehnen der Foglizzoleder-Sitze ein Pentagramm zeigt.

Mit ihrem ausdrucksstarken Look zeigen die drei Show Cars die Leidenschaft und die natürliche Tendenz der Amerikanischen Marke zur Individualisierung. Der Grand Cherokee Score ist am Haupteingang des Stravinski Auditoriums in Montreux zu sehen, dem wichtigsten Bereich des Festivals. Cherokee Jazz und  Renegade Vinyl stehen am Jeep Temporary Store.

Die drei Show Cars für das 50. Jubiläum des Montreux Jazz Festivals sind ein weiterer Schritt der Zusammenarbeit zwischen Jeep und Garage Italia Customs seit dem Debüt zweier exklusiver GIC Renegade Show Cars für das Festival im letzten Jahr. Bis heute hat Lapo Elkann's GIC acht Jeep Show Cars entstehen lassen.

 

 

Weitere Informationen zum Montreux Jazz Festival:

 www.montreuxjazzfestival.com

Weitere Informationen zur Marke Jeep:

Marken-Blog: www.jeep-people.com

Facebook: www.facebook.com/JeepOlllllllOpeople

Instagram: www.instagram.com/jeeppeople/

Twitter: www.twitter.com/Jeep_People

YouTube: www.youtube.com/JeepOlllllllOPeople

 

Kontakt:

Markus Hauf
Tel: +49 69 66988-801

E-Mail: markus.hauf@fcagroup.com

Jeep Cherokee

2.0 MultiJet Turbodiesel (103 kW) 2WD 5,3 l/100 km* 139 g/km*
2.2 MultiJet Turbodiesel (136 kW) 4WD 5,7 l/100 km* 150 g/km*
2.2 MultiJet Turbodiesel (147 kW) 4WD 5,7 l/100 km* 150 g/km*
3.2 V6 Pentastar (200 kW) 4WD 10,0 l/100 km* 232 g/km*

 

Jeep Grand Cherokee

3.0 V6 MultiJet (140 kW)   7,5 l/100 km* 198 g/km*
3.0 V6 MultiJet (184 kW)   7,5 l/100 km* 198 g/km*
3.6 V6 PentaStar (210 kW) 10,4 l/100 km* 244 g/km*
5.7 V8 HEMI (259 kW) 13,0 l/100 km* 304 g/km*
6.4 V8 HEMI (344 kW) 14,0 l/100 km* 327 g/km*

 

Jeep Renegade

1.6I E-torQ (81 kW) 6,1 l/100 km* 141 g/km*
1,4I MultiAir (103 kW) 6,0 l/100 km* 140 g/km*
1,4I MultiAir (125 kW) 6,9 l/100 km* 160 g/km*
1,6I MultiJet (88 kW) 4,6 l/100 km* 120 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) MT

5,1 l/100 km*

134 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) AT 5,6 l/100 km* 149 g/km*
2,0I MultiJet (125 kW) 5,9 l/100 km* 155 g/km*

 

 

 

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

 

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge