03 Mai 2016

Einladung auf den Jeep®-Stand der „Abenteuer & Allrad" 2016

  • Jeep® stellt das Thema „Abenteuer in Reichweite" vor, neben der aktuellen Modellpalette und den Sondermodellen 75th Anniversary.
  • Ein junges Team von Freunden zeigt, wie nah das Abenteuer Reisen sein kann.
  • Die richtige Einstellung und das richtige Auto ersetzen ein Riesen-Budget und gewaltige Entfernungen zu exotischen Regionen.
  • Größte 4x4 Messe Europas in Bad Kissingen vom 26. bis 29. Mai 2016

 

 

Frankfurt, im Mai 2016

Geländewagen sind für sehr viele der Ausdruck von Abenteuer erleben, Freiheit, Reisen und Nähe zur Natur. Viel zu oft aber leiden sowohl der Fahrer als auch sein Auto unter Abenteuer-Entzug, weil vielversprechende Ziele für Freiheit und Erlebnis häufig viel zu weit weg erscheinen: das Australische Outback, die Wüsten Marokkos, die Dschungel Südostasiens, die Savannen im Süden Afrikas, die legendären roten Canyons in Utah oder gar die Seidenstraße. Wer auf die Gelegenheit wartet, dort mit seinem Geländewagen auf Erlebnisreise zu gehen, wartet oft genug vergebens.

Mit dem richtigen Auto aber muss man gar nicht so weit in die Ferne schweifen, denn das Abenteuer liegt so nah, ist weniger eine Frage der Entfernung als eher eine Frage der Einstellung und der eigenen Wahrnehmung.

Welche Abenteuer und welches Naturerlebnis man mit seinem Jeep Wrangler bereits in Europa genießen kann, zeigen zum Beispiel Jonas Herman und seine Freunde. Die Studenten, Grafiker, Designer, Fotografen und Videografen im Alter zwischen 23 und 27 Jahren sind in den letzten zwei Jahren mit ihrem Jeep Wrangler Unlimited und einem Zelt-Anhänger bis nach Istanbul und nach Schweden gefahren und haben auf diesen Reisen unauslöschliche Eindrücke gesammelt, die sie in faszinierenden Videos dokumentiert haben. http://www.offroad-to-istanbul.jvgndstijl.de/

In diesem Jahr soll die Reise in den Nordwesten Europas gehen - nach Schottland. Der Jeep Wrangler Unlimited wird gerade mit sinnvollen Anbauten von Nakatanenga, Taubenreuther und Mopar auf das nächste Abenteuer vorbereitet. Jonas Herman und seine Crew werden ihr Auto auf dem Jeep-Stand der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen vorstellen - für das Abenteuer in Reichweite.

 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, bei Ihrem Besuch auf Europas größter 4x4-Messe

Abenteuer & Allrad

in Bad Kissingen

am 26. Mai

 

bei Jeep vorbei zu schauen und mit Jonas Herman und seinem Team die Vorbereitungen und die Begeisterung für das bevorstehende Schottland-Abenteuer zu teilen.

Die Botschaft ist einfach: Begeisterung und Enthusiasmus sind wichtiger als ein prall gefülltes Konto und ein besonders exotisches Ziel. Abenteuer und Freiheit sind viel erreichbarer als mancher denkt.

Das richtige Auto gehört allerdings dazu.

Wir freuen uns auf Sie im Jeep-Zelt in Bad Kissingen. Lassen Sie uns am besten wissen, ob wir Sie erwarten dürfen.

 

Über die Marke Jeep®

Mit 75 Jahren legendärer Tradition ist Jeep® das authentische SUV mit klassenbesten Fähigkeiten, Qualität und Vielseitigkeit für alle Menschen, die außergewöhnliche Reisen suchen. Die Marke Jeep ist eine offene Einladung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, mit ihrem kompletten Angebot an Fahrzeugen, die Ihren Besitzern die Sicherheit vermitteln, sich jede Reise zuzutrauen.

Das Jeep-Produktangebot umfasst die Modelle Cherokee, Compass, Grand Cherokee, Patriot, Renegade, Wrangler und Wrangler Unlimited. Alle Modelle für Märkte außerhalb der U.S.A. sind als Links- und Rechtslenker sowie mit Benzin- und Dieselmotoren erhältlich.

 


Weitere Jeep® Infos unter:

www.jeep-people.com

www.facebook.com/JeepOlllllllOpeople

www.instagram.com/jeeppeople/

www.twitter.com/Jeep_People

www.youtube.com/JeepOlllllllOPeople

 

 

Kontakt:

Markus Hauf
Telefon: +49 69 66988-801
E-Mail: markus.hauf@fcagroup.com

 

 

Jeep Cherokee

2.0 MultiJet Turbodiesel (103 kW) 2WD 5,3 l/100 km* 139 g/km*
2.2 MultiJet Turbodiesel (136 kW) 4WD 5,7 l/100 km* 150 g/km*
2.2 MultiJet Turbodiesel (147 kW) 4WD 5,7 l/100 km* 150 g/km*
3.2 V6 Pentastar (200 kW) 4WD 10,0 l/100 km* 232 g/km*

 

Jeep Grand Cherokee

3.0 V6 MultiJet (140 kW) 7,5 l/100 km* 198 g/km*
3.0 V6 MultiJet (184 kW) 7,5 l/100 km* 198 g/km*
3.6 V6 PentaStar (210 kW) 10,4 l/100 km* 244 g/km*
5.7 V8 HEMI (259 kW) 13,0 l/100 km* 304 g/km*
6.4 V8 HEMI (344 kW) 14,0 l/100 km* 327 g/km*

 

Jeep Renegade

1.6I E-torQ (81 kW) 6,1 l/100 km* 141 g/km*
1,4I MultiAir (103 kW) 6,0 l/100 km* 140 g/km*
1,4I MultiAir (125 kW) 6,9 l/100 km* 160 g/km*
1,6I MultiJet (88 kW) 4,6 l/100 km* 120 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) MT 5,1 l/100 km* 134 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) AT 5,6 l/100 km* 149 g/km*
2,0I MultiJet (125 kW) 5,9 l/100 km* 155 g/km*

 

Jeep Wrangler

Sport 2.8 CRD (147 kW) 7,1 l/100 km* 187 g/km*
Sahara 2.8 CRD (147 kW) 8,1 l/100 km* 213 g/km*
Sahara 3.6 V6 (209 kW) 11,0 l/100 km* 256 g/km*
Rubicon 2.8 CRD (147 kW) Manuell 8,0 l/100 km* 209 g/km*
Rubicon 2.8 CRD (147 kW) Automatik 8,6 l/100 km* 227 g/km*

 

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge