20 Januar 2016

Jeep® Renegade als limitiertes Sondermodell "Night Eagle"

  • Dunkelgrau satinierte Design-Elemente sorgen beim Renegade Night Eagle für einen noch kraftvolleren Look
  • Das limitierte Sondermodell mit kompletter Serienausstattung ist zu Preisen von 24.700 Euro an erhältlich
  • Neue Matt-Lackierung „Volcano Sand" exklusiv für den Renegade Night Eagle

 

Frankfurt, im Januar 2016

„Dunkelgrau statt Chrom und Silber" heißt der Design-Grundsatz beim neuen Renegade „Night Eagle".  Die in mattiertem Schiefergrau lackierten Karosserie-Akzente wie der typische 7 Slot-Kühlergrill, die Jeep®-Markenlogos, Fensterrahmen, Nebelscheinwerfereinfassungen, Dachreling sowie exklusive Night Eagle Schriftzüge verstärken das unverkennbare Aussehen des kleinsten SUV von Jeep. Seine robuste Persönlichkeit betonen außerdem die 17 Zoll großen Leichtmetallräder in Schwarz mit robusten Ganzjahresreifen der Dimension 215/60R17 M+S. Nach dem Mittelklasse-SUV Jeep Cherokee ist der Renegade das zweite Modell, das als Night Eagle Special Edition erhältlich ist.

Besonders verwegen setzt sich der Jeep Renegade Night Eagle in der ausschließlich für das Sondermodell verfügbaren neuen Matt-Lackierung Volcano Sand in Szene - quasi dem Dreitagebart unter den Lackierungen. Sie ergänzt die drei anderen zur Wahl stehenden Außenfarben Carbon Black Metallic, Alpine White und Glacier Metallic. Auch der Innenraum des neuen Renegade Night Eagle unterscheidet sich von den Serienversionen. Die Sitze des Sondermodells sind mit einem Stoff im Farbton „Bark Brown" bezogen.

 

Der Renegade Night Eagle basiert auf der Modellversion Longitude und bietet serienmäßig unter anderem:

  • Uconnect® Smartouch Audiosystem mit fünf Zoll großem Touchscreen
  • Klimaanlage
  • Cruise Control
  • Parksensoren hinten
  • Elektrische Lendenwirbelstützenverstellung am Fahrersitz
  • Nebelscheinwerfer

Optional ist ein Ausstattungspaket für 1.850 Euro mit folgenden Extras erhältlich:

  • Uconnect Navigationssystem
  • Zweizonen-Klimaautomatik
  • Sitzheizung vorn
  • Beheizbares Lenkrad
  • Komfort-Paket (unter anderem mit Keyless Enter-N-Go)

 

Als Antrieb für den Renegade Night Eagle steht der Turbodieselmotor 1.6 MultiJet II (120 PS) mit Vorderradantrieb oder aber der 2.0 MultiJet II (140 PS) mit Vierradantriebsystem Active Drive I zur Wahl. Alle Antriebe arbeiten mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe zusammen.

 

Jeep® Renegade Night Eagle Special Edition: Preise im Überblick:

Motor Leistung kW (PS) Antrieb Getriebe Preis1
1.6 MultiJet II 88 (120) Vorderradantrieb Sechsgang-Schaltgetriebe 24.700,00
2.0 MultiJet II 103 (140) Vierradantrieb Active Drive I Sechsgang-Schaltgetriebe 27.600,00

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inklusive Mehrwertsteuer, ohne Überführung und Zulassung

 

 

Kontakt:

Markus Hauf
Telefon: +49 69 66988-801

E-Mail: markus.hauf@fcagroup.com

 

Jeep Renegade

1.6I E-torQ (81 kW) 6,1 l/100 km* 141 g/km*
1,4I MultiAir (103 kW) 6,0 l/100 km* 140 g/km*
1,4I MultiAir (125 kW) 6,9 l/100 km* 160 g/km*
1,6I MultiJet (88 kW) 4,6 l/100 km* 120 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) MT 5,1 l/100 km* 134 g/km*
2,0I MultiJet (103 kW) AT 5,6 l/100 km* 149 g/km*
2,0I MultiJet (125 kW) 5,9 l/100 km* 155 g/km*

*Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge